Die Glas-Cycle GmbH wurde im Jahr 2002 als weiterer Geschäftsbereich von Wiegand-Glas gegründet. Ziel des Unternehmens ist die Gewinnung von Sekundärrohstoffen durch die Separierung und Aufbereitung von Rückständen aus Altglasaufbereitungsanlagen und ähnlich zusammengesetzten Rohstoffgemischen sowie deren erneute Vermarktung als Rohstoff.

Nachdem in Wandersleben ein geeigneter Standort gefunden war, nahm die Glas-Cycle GmbH im Mai 2004 den Betrieb auf.